Hochzeits FAQ's

Fotografierst du Hochzeiten nur rund um München?


Nein, Ich begleite euren großen Tag auch gerne in ganz Deutschland, unseren Nachbarländern oder wo auch immer ihr gerne heiraten möchtet. Falls Ihr eure Hochzeit beispielsweise auf einer Insel im Mittemeer feiern wollt sage ich ganz bestimmt nicht nein sondern versuche auch das möglich zu machen.




Können wir dich vor einer Buchung kennenlernen?


Selbsverständlich. Ich freue mich sehr meine Brautpaare vor dem Shooting schon kennenzulernen. Wenn Ihr mich für eure Hochzeit buchen wollt treffe ich mich gerne auf ein entspanntes Vorgespräch in einem Kaffe mit euch. Oder wir gehen gemeinsam spazieren und lernen uns kennen. Es soll sich an eurer Hochzeit anfühlen als würdet ihr von einer Freudnin fotografiert werden.




Wie lange reservierst du unseren Termin?


Ich reserviere grundsätzlich keine Termine. Sobald ich eure Anfrage bekommen habe melde ich mich bei Euch zurück und ihr wisst ob Euer Termin noh frei ist. Dann solltet ihr euch nichtmehr all zu viel Zeit lassen :)




Was ist wenn es regnet?


Eine Hochzeit wird bei Regen eher selten abgesagt, dann machen wir einfach das beste draus. Ich war schon auf mehreren Hochzeiten bei Regen und die Ergebnisse sind trotzdem wunderschön geworden. Meistens findet sich dann doch eine kleine Lücke zwischen dem absoluten Platzregen :) Die nutzen wir dann direkt für Fotos draußen. Ansonsten finden wir sicherlich schöne Hintergründe und Möglichkeiten tolle Fotos zu machen ohne schrecklich nass zu werden. Es gibt zum Beispiel auch hübsche durchsichtige Regenschirme. Also ich bin da ganz zuversichtlich.




Gibt es die Möglichkeit einen Second Shooter zu buchen?


Ja die gibts, mein Freund Andi - auch leidenschaftlich und super oft mit der Kamera unterwegs begleitet mich gerne auf Hochzeiten, großen Feiern oder Events. So wird auch wirklich jedes Detail festgehalten.




Wie lange geht eine Hochzeitsreportage?


Das kommt ganz drauf an wie lange ihr mich dabei haben wollt. Ich starte die Hochzeiten oft beim Getting Ready und verlasse meine Brautpaare erst in der Nacht beim tanzen. Viele Hochzeits-Reportagen enden aber auch vor dem Abendessen. Gerne berate ich Euch dazu während eines persönlichen Vorgesprächs oder per Email. Ich freue mich auf Eure Anfrage.




Werden alle Fotos bearbeitet?


Ich erstelle die Fotos im RAW Format, das sind sozusagen digitale Negative. Daheim sortiere ich alle meine gemachten Fotos erstmal aus. Die doppelten kommen weg, die unvorteilhaften ebenso. Am Schluss bleiben trotzdem noch sehr viele übrig. Die bearbeite ich manuell in meinem Bearbeitungsprogramm. Ich erstelle einen passenden Look und übertrage ihn auf alle Dateien. Danach passe ich die Farben, die Helligkeit und die Sättigung auf jedem Foto einzeln an.




Wann erhalten wir unsere Bilder?


Die Bilder eurer Hochzeit erhaltet ihr in der Regel vier Wochen nach Eurer Feier. Ich gebe mir aber jedesmal Mühe die Bilder so schnell wie möglich fertig zu stellen. Also es kann auch gut sein ihr bekommt sie früher.




Bietest du auch Fotobücher an?


Mir gefällt die Vorstellung so gut meinen Enkeln mal die Fotobücher meiner Urlaube und hoffentlich auch mal das Fotobuch meiner eigenen Hochzeit zu zeigen. Ja ich biete auch Fotobücher an. Dazu lasse ich euch gern individuell ein Angebot zukommen. Das macht oft Sinn erstmal zu besprechen as für ein Buch ihr ech da vorstellt. Simple und schlicht, mit Leineneinband, Soft oder Hardcover .. alles schön und schwer zu entscheiden. Aber ich helfe gerne.




Was passiert wenn du krank wirst?


Falls ich zu einem Hochzeitstermin krank sein sollte dann werde ich mein bestes geben eine meiner lieben und tollen Fotografen Kolleginnen als Ersatz zu organisieren. Aber ich möchte dass ihr wisst, sobald ich ein paar Tage vor eurer Hochzeit merke dass es mir nicht besonders gut geht werde ich alles daran setzen zu eurem Termin wieder fit auf den Beinen zu stehen! Ihr werdet aber auf jedenfall tolle Bilder eurer Hochzeit bekommen.




Wir standen noch selten vor der Kamera und fühlen uns da nicht so wohl, trotzdem hätten wir gerne Paarbilder auf unserer Hochzeit?


Natürlich kriegen wir das hin. Vor der Kamera stehen ist nicht immer leicht, dass kann ich gut verstehen (deshalb stehe ich ja auch dahinter;) Bisher haben meine Brautpaare immer zu mir gesagt dass sie sich sehr wohl fühlen und es viel leichter war als sie anfangs gedacht haben. Ein kleiner Tipp von mir: Um die Anspannung zu minimieren, ein bisschen zu üben und mich kennen zu lernen kann ich Euch ein kleines Vorab Shooting anbieten. So seid ihr weniger aufgeregt und könnt euch an eurem großen Tag ganz auf Euch und eure Gäste konzentrieren. Das Paarshooting wird dann sehr entspannend sein und ihr habt kurz Ruhe vor dem Trubel:)




Wie bekommen wir unsere Fotos?


Eure Hochzeitsbilder bekommt ihr in einer hübschen Holzbox. Je nach Länge der gebuchten Hochzeitsreportage bekommt ihr eine Anzahl an qualitativ sehr hochwertigen Fotoabzügen im Format 13x18cm und einen Stick mit allen restlichen bearbeiteten Dateien als Jpg's Zusätzlich ist ein Link zu eurer Onlinegalerie mit dabei. Diesen könnt ihr euren Gästen weiterleiten damit sie sich die Fotos oder eine Auswahl ebenfalls herunterladen können. Am liebsten übergebe ich Euch die Bilder persönlich :)




Dürfen wir die Fotos im Internet (Social media etc) veröffentlichen?


Natürlich, das sind jetzt Eure Bilder. Die Fotos dürfen auf sozialen Netzwerken wie Instagram, Facebook, Xing, LinkedIn , etc.. natürlich verwendet werden.




Wie viele Fotos bekommen wir?


Genug :) Hier die Hochrechnung. Bei einer Hochzeitsreportage von 8 Stunden produziere ich im Schnitt ca 2000 Bilder. Daheim sortiere ich sie aus. Dann bleiben durchschnittlich pro Stunde ca 80 - 100 Bilder übrig. Also bei einer Buchung von 8 Stunden würdet ihr ca 800 Fotos bekommen.




Werden unsere Bilder auf deiner Homepage veröffentlicht?


Wir Fotografen und Fotografinnen sind darauf angewiesen zu zeigen was wir können. Und wie ihr euch sicherlich denken könnt, geht das hauptsächlich mit Fotos. Würdet ihr mich anfragen wenn ihr keine Bilder seht? Warscheinlich nicht. Durch Blogeinträge von Hochzeiten und Bildergalerien werden weitere potenzielle Kunden auf mich aufmerksam. Die Fotografie und insbesondere die Hochzeitsfotografie ist zwar meine große Leidenschaft aber davon leben muss ich ja auch noch :) Deshalb freue ich mich sehr wenn ihr damit kein Problem habt. Wenn ihr mich gerne buchen möchtet aber Eure Bilder wirklich niergendwo veröfffentlicht sehen möchtet kann ich euch natürlich auch ein Buy Out Angebot machen. Schreibt mir das gerne in Eure Anfrage mit dazu.





Kontakt 

Kimberly Kober 

mail@kimsfotowerk.de

0049 1712930110

Deutschland

Home           About           Kontakt           Impressum & AGB          Datenschutz